Pressesprecherin des Klinikums, Ines Lehmann mit Christian Kummer, Andreas Probst und Thomas Jahn